Cubro FlexTAPB 10/100/1000

Ein Netzwerk-TAP (Test Access Point) ist ein externes Überwachungsgerät, das den Verkehr spiegelt, der wird zwischen zwei Netzwerkknoten an Monitoranschlüssen übergeben wird. Ein TAP ist ein Hardwaregerät an einer bestimmten Stelle im Netzwerk eingefügt wird um Daten zu überwachen.

Angebotsanfrage

Der Cubro FlexTAP B 10/100/1000 ermöglicht die ununterbrochene Weitergabe von Vollduplexdaten über Standardkupfer der Kategorie 5/6 Netzwerkkabel. Der FlexTAP bietet automatische Verhandlungen zwischen 10 Mbit/s, 100 Mbit/s und 1000 Mbit/s. Das TAP dupliziert das Netzwerksignale, einschließlich vorhandener physischer Fehler, an die Nur-Sende-Überwachungsports. Dieser fortschrittliche Cubro FlexTAP B ist eine völlig neue Entwicklung  basierend auf den neuesten PHY-Chips. Es gibt einige spezielle Add-Ons verfügbar wie PoEtransparent (PoE = Power over Ethernet).

Die flexible und einfach zu installierende Lösung besteht aus 4 Teilen:

1) 10/100/1000 TAP Blade

2) 19 Zoll Rack

3) Leistungsmodul (230 V DC oder 48 DC)

4) Lüftermodul

Highlights:

Bietet vollständige Verkehrssichtbarkeit und Zugriff auf jede Netzwerkverbindung

Transparenter Zugang

Schnellste Umschaltzeit ohne Löschen des Live-Links

Kleinster Platzbedarf – 21 Links in einem 19 Zoll und 3 U Größe

PoE transparent

Hohe Dichte (21 Einheiten pro 3 HE)

Industriedesign DIN 41612 (EN 60603-2)

Datenblatt FlexTAP

Download