Effigis CPAT Pressure Test

Portables Messequipment für Techniker und Installateure in CATV Kabelnetzen bei der Suche nach mechanischen Störstellen, aus denen CATV Frequenzen (HF Leckage) unerlaubt austreten.  Das Test-Set besteht aus einem Frequenzgenerator „DSG3-Lite“ zur Einspeisung und dem DRV3-Lite Handgerät als RF Empfänger. Das Pressure Test-Set arbeitet im Flugfunk- und im LTE-Band.

Angebotsanfrage

Nach erfolgter Hausinstallation oder Reparatur oder Entstörung eines DOCSIS 3.1 oder 3.0 Kabelanschlusses fordert der Netzbetreiber die Überprüfung der Schirmwirkung der Anlage zur Vermeidung austretender HF Signale. Insbesondere für LTE und Flugfunkfrequenzen darf die Coaxverkabelung keine Leckstellen haben. Das Effigis DSG1 Lite und DRV3 Lite ist ein einfaches und sehr effektives Testset zur schnellen Überprüfung des Sachverhalts: Der DSG1 lite Signalgenerator fügt am Hausübergabepunkt in beiden Frequenzbereichen (LTE- & Flugfunk-Band) einen starken Testträger ein. Anschliessend wird mit der Emfängereinheit DRV3 Lite die Anlage auf diese HF Leckagen überprüft. Typische Ströstellen sind lose F-Stecker Verschraubungen, beschädigte Coax Flechtschirmungen oder unsachgemäß ausgeführte Coax Reparaturen.

Highlights
– DSG3 Lite Frequenzen 126MHz und 612MHz (LTE) fest eingestellt
– DRV3 Lite Frequenzen 118-140MHz, 600-860MHz konfigurierbar
– Empfänger Kopplung per Bluetooth zum Smartphone oder Tablet
– App gibt optische und akustische Rückmeldung zur Signalstärke
– kompakt und leicht
– einfach zu bedienen
– Schnelle Entstör-Lösung für NE4 und NE5
– lässt sich in das große CPAT Leckage-Management-System  integrieren

 

Datenblatt:
DRV3 Lite, DSG3 Lite
https://effigis.com/wp-content/uploads/2019/05/Effigis-datasheet-CPAT-FLEX-DRV3-Lite-DSG1-Lite-mai-2019-web.pdf

Zubehör:
Antenne, Stecker Netzteil, Gürteltasche, Schulterriemen, App für Smart Phone und Tablets (iOS und Android)


Videos:
BTR Auszeichnung mit 4.5 Diamanten:
https://www.youtube.com/watch?v=rhgC40va7b8
Praktischer Feldtest:
https://www.youtube.com/watch?v=VqFj1ydhhJ8